Reisetipp Japan
Beitrag vom 6 September 2008

(openPR) – Denkt man an Japan, ist die spontane Schlagwortliste lang.
Doch das entlegene und scheinbar bekannte Archipel mit seinen über 6.850 Inseln bietet mehr als Kalligraphie und Karaoke.
Japan ist der gelebte Schmelztiegel alter Kultur und moderner Entwicklung. Die lange Inselkette ist zu fast 70% von schwer zugänglichen Bergwäldern bedeckt und landschaftlicher Schnittpunkt dreier Ökoregionen.
Die nördliche Insel Hokkaido ist kalt und im Winter schneebedeckt, Okinawa dagegen subtropisch geprägt. 240 Vulkane durchziehen das Land.

In der irritierenden Schnelligkeit von Kyoto, der Stadt der 1000 Tempel, findet die traditionelle Teezeremonie ebenso ihren Platz wie der Mangakult. Nicht die Spitze eines Wolkenkratzers verschafft in den Großstädten den besten Blick auf Kultur und Menschen, sondern das dichte Nebeneinander der Bars und Kneipen, die Ruhepole der japanischen Gärten, das Eintauchen im Sentobad.

Neugierig geworden? Paradeast.com, Online-Spezialist für den Osten, bietet verschiedene Reisen nach Japan an:
www.fernost-entdecken.de/reisen/japan_reisen.php

Wenn Sie einen ersten Eindruck erhalten möchten: Auf den Seiten der Reisen selbst finden Sie rechts oben unter dem entsprechenden Link ein Reisevideo.

Unser ganz persönlicher Tip: Reise Nr. 572 „Von Sushi bis Sony“
www.fernost-entdecken.de/reisebeschreibung.php?reise=572

Emirates Online @ 16:34
Gespeichert in: Asien, Japan

Sorry, die Kommentarfunktion ist momentan geschlossen.