Mit dem Motorrad durch Südamerika
Beitrag vom 15 Februar 2009

(openPR) – Mit vier Enduros bereisen sie Argentinien, Bolivien, Chile und Peru.

Über 10.000km Südamerika erwarten Rainer und seine Reisegefährten, staubtrockene Wüstenpisten an den Küsten des Pazifiks, verregnete Tage am Titicaca-See, eisige Nächte im Hochland der Anden. Das Klima, die dünne Luft und der Zustand der Route machen den Vieren zu schaffen. Doch was sie erleben entschädigt sie für die Strapazen und belohnt sie mit den fantastischen Eindrücken eines atemberaubenden Kontinents und mit einem wahren Abenteuer auf zwei Rädern.

Den Traum, einmal mit dem Motorrad durch Südamerika zu fahren, hegte Rainer Riddering schon lange. Doch Beruf, Verpflichtungen, Kosten und das Leben selbst waren immer wieder Ausrede genug… Bis irgendwann auch seine Frau den Motorradführerschein machte und aus dem Traum ein Plan wurde. Schnell waren Freunde gefunden, die sich an der Reise beteiligen wollten und vier Fahrer wurden ebenso wie vier BMW Motorräder für eine Reise auf einen anderen Kontinent vorbereitet.

Rainer Riddering erzählt packend und hemdsärmelig von den Erlebnissen dies- und jenseits der Anden, von einer Tour entlang der Küste des Pazifiks und von vier deutschen Bikern in Südamerika…

Rainer Riddering – Mit dem Motorrad durch Südamerika
ISBN 978-3937274-53-9
Als Neuerscheinung jetzt im Buchhandel!

Emirates Online @ 14:26
Gespeichert in: Südamerika

Sorry, die Kommentarfunktion ist momentan geschlossen.