Großbritannien ohne Kopfzerbrechen
Beitrag vom 3 März 2007

(openPR) – Wer mit dem eigenen Pkw England erkunden will, aber keine Zeit für eine gründliche Reiseplanung und -vorbereitung hat, findet bei TUI Wolters ein ideales Angebot. Da fährt man im eigenen Auto 12 Tage lang von Höhepunkt zu Höhepunkt. Die sehr guten Hotels sind vorgebucht, den Tagesablauf bestimmt man ganz individuell. Die ausgeklügelte Route führt von der Kanalküste über Salisbury und Stonehenge, Bath und Chester hinauf in den Lake District und in die schottische Hauptstadt Edinburgh. Danach stehen der Hadrian’s Wall, York und die Shakespeare-Stadt Stratford-upon-Avon auf dem Programm. Ob man auch London besuchen will oder nicht, bleibt jedem selbst überlassen. Inklusive 11 Übernachtungen mit englischem Frühstück kostet die Reise ohne Fährfahrten ab 844 Euro, Kinder unter 16 Jahren kommen für 316 Euro mit.
(Katalog „TUI Weltentdecker Grüne Inseln, S. 78)

Info: Wolters Reisen, Postfach 11 51, 28801 Stuhr/Bremen, Tel. 0421-8999-0, Fax 0421-801447, email: info@wolters.tui.de, www.woltersreisen.de

„Weltentdecker“ Erlebnis Nordland und Grüne Inseln
TUI Wolters ist in Deutschland die Nummer 1 für Reisen in Richtung Norden. In Skandinavien und auf den Britischen Inseln hat TUI Wolters ein außerordentlich breites Angebot an Auto- und Busrundreisen, Schiffsreisen wie die berühmten Hurtigruten, Aktivurlaub, Hotelübernachtungen und vieles mehr. Selbst ausgefallene Kombinationen mit Flug, Fähre und Zwischenübernachtungen sind für TUI Wolters aufgrund langjähriger Erfahrung kein Problem.

Emirates Online @ 17:06
Gespeichert in: England, Europa

Sorry, die Kommentarfunktion ist momentan geschlossen.