Golf und Oldtimertour in Südafrika
Beitrag vom 6 November 2007

 Golf und Oldtimertour in Südafrika – Classicdriver Sonderreise mit dem Oldtimer zu den Highlights Kapstadts 

Auf dieser Reise vom 15.2.-2.3.2008 erleben die Gäste des Reiseveranstalters Bestworldwide AG zahlreiche traumhafte Ausfahrten mit angemieteten Oldtimern. Die verschiedenen Ausfahrten führen entlang der Küste, über die Pässe des Hinterlandes, um Kapstadt herum und durch verschiedene Weinanbaugebiete. Golfer haben die Gelegenheit, 8 der schönsten Plätze der Gegend zu spielen. Weitere Ausflüge und kulinarische Höhepunkte runden diese Reise ab.

Nach der Ankunft in Kapstadt verbringen die Gäste die ersten 6 Tage im Atlantic Beach Golf Resort, welches wunderschöne Aussichten über Kapstadt und auf den Tafelberg bietet. Höhepunkte während des Aufenthaltes in diesem Resort sind:

• Geführte Stadtrundfahrten zu den Höhepunkten Kapstadts wie die Waterfront Bay, Craft-Markets sowie die Kirstenbroch Botanical Gardens. Abends zum Sonnenuntergang Champagner auf einem historischen Schoner und Beobachtung von Delfinen und Robben.
• Oldtimertour (160 km) zur Kaphalbinsel und der Pinguin Kolonie.
• Helikopterflug über Kapstadt und entlang der Küste.
• Golfspielmöglichkeiten auf so wunderschönen Plätzen wie dem Milderten Golf Club, Royal Cape Golf Club und dem Atlantis Beach Golf Club.

Für die weiteren 8 Übernachtungen wurde ein inmitten von Weinfeldern gelegenes Kleinod, das Palmiert Valley Estate, ausgesucht. In dieser Gegend befinden sich mehr als 200 Weingüter. Die Gäste von Bestworldwide werden einige der besten Weine der Welt probieren können und haben die Auswahl von über 15 Golfplätzen in der Nähe. Hier sind die Höhepunkte:

• Ausflug in das Weingebiet und Besuch des Weingutes von Ernie Els
• Einblick in die Produktion von Spitzenweinen
• Oldtimertour (200 km) durch das Wineland.
• Oldtimertour über die Pässe des Hinterlandes mit atemberaubenden Aussichten auf die Landschaft.
• Besuch des Franschhoek Motor Museums, in dem sowohl 220 Raritäten vom Beginn der Motorisierung an, als auch außergewöhnliche Exponate jüngerer Zeit, ausgestellt sind.
• „Jaguartour“ (200 km), die viele verschiedene Landschaften in einer abschließenden Rundfahrt vereint.

Weitere Informationen und die genauen Reisedaten auf der Webseite unter bestworldwide.travel/trip_de.php?tid=478 oder direkt bei

BESTWORLDWIDE AG
Baarerstraße 12
6300 Zug / CH

Emirates Online @ 12:18
Gespeichert in: Afrika, Südafrika

Sorry, die Kommentarfunktion ist momentan geschlossen.