Erstes 5-Sterne-Hotel im ägyptischen Dahab
Beitrag vom 21 November 2007

Im August eröffnete das exklusive Le Meridien Dahab Resort

München, 9. November 2007 – Das Le Méridien Dahab, das zu Starwood Hotels & Resorts gehört, ist das erste 5-Sterne-Hotel in Dahab und verfügt über 182 Zimmer und Suiten, die zum Teil mit eigenem Garten und Freiluftdusche ausgestattet sind. 110 Zimmer wurden im August eröffnet. Die Eröffnung der 72 weiteren Zimmer sowie eines großen Spa- und Wellnessbereichs und eines Tagungscenters folgt im ersten Quartal 2008.

Das neue Resort, das aus dem ehemaligen Helnan Hotel hervorgeht, wurde nach Plänen des bekannten französischen Designers Alain Jaouen entworfen. Er hat das Hotel mit architektonischen Highlights versehen, wie beispielsweise an der Decke eingravierte Verse, die beim richtigen Einfall der Sonne in die Hotellobby lesbar sind.

Die Anlage befindet sich am Fuße des Sinaigebirges und ist nur eine Autostunde (80 km) vom Flughafen Sharm El Sheikh entfernt. Die unmittelbare Gegend des Resorts ist bekannt für ihr außergewöhnliches maritimes Leben und die Nähe zur Wüste. Gäste genießen einen Privatstrand von einem Kilometer Länge direkt am Golf von Aqaba im Roten Meer. Zum Hotel gehören mehrere Restaurants, darunter „Vie“, Dahabs erstes Asian Fusion-Restaurant, fünf Schwimmbäder inklusive eines „Infinity Pools“, Meerwasser- und Süßwasserbecken, Kinderclub, mehrere Tennisplätze, Jacuzzi, Dampfbad und Sauna sowie herrlich gestaltete Gärten.

Dahab gilt als eines der fünf besten Tauchreviere der Welt mit dem Tauchspot „Blue Hole“ und rangiert auch bei Wind- und Kitesurfern in der Beliebtheitsskala weit oben. Sehenswürdigkeiten wie das St. Katharinen-Kloster, der Moses-Berg und der Ras Mohammed-Nationalpark sind ebenfalls nur ein paar Kilometer entfernt.

Mit der Eröffnung dieses Hoteljuwels in exponierter Lage setzt Starwood Hotels & Resorts seine Expansionsstrategie fort. Hassan Ahdab, Regional Vice President Operations für Afrika und den Indischen Ozean: „Als internationale Hotelgruppe möchten wir unsere Position in der Gegend stärken und den Tourismus unterstützen, der eine wichtige Rolle bei der wirtschaftlichen Entwicklung des Landes spielt. Das Hotel ist Starwood’s vierte Eröffnung eines Le Méridien Hotels in Ägypten.“

Von Deutschland fliegen verschiedene Fluggesellschaften mehrmals wöchentlich nach Sharm el Sheikh, darunter Condor, Lufthansa, Egypt Air und Air Berlin.
Weitere Informationen: www.lemeridien.com/dahab

Emirates Online @ 18:21
Gespeichert in: Afrika, Ägypten

Sorry, die Kommentarfunktion ist momentan geschlossen.