Das größte LED Display der Welt entsteht in Dubai
Beitrag vom 13 Oktober 2008

(openPR) – Dubai überrascht die Welt immer wieder mit neuen spektakulären Aktionen und Projekten. Das höchste Gebäude der Welt, die größte Shopping Mall der Welt und nun auch noch das größte LED Display der Welt. Das Bauunternehmen Tameer aus Dubai plant mit dem Projektnamen Podium an einem 165 hohen Wolkenkratzer in Dubai eine komplette Fassade als LED auszustatten. Die anderen Seiten des Gebäudes sollen aber normal bleiben. Die Seite mit dem größten LED Display der Welt soll als Werbefläche genutzt werden. Außerdem sollen noch aktuelle Nachrichten und Unterhaltungsprogramme angezeigt werden. Das Display ist so groß das man dies noch in 1,5 Kilometer Entfernung sehen können.

Nach Angaben vom Bauunternehmen soll das Display die angrenzenden Gebäude durch das helle Licht nicht beinträchtigen. Sicherlich muß dies getestet werden ob man das LED Display dauerhaft einschalten kann. Die Fertigstellung des Displays soll bis Ende 2011 erfolgen. Das Emirat Dubai hat einen enormen Stromverbrauch da die vielen Wolkenkratzer bei Nacht in allen möglichen Farben leuchten. Viele Lichter sind auch zur Sicherheit gedacht damit anfliegende Flugzeuge die Wolkenkratzer in Dubai erkennen können. Touristen die das Emirat Dubai bei Nacht anfliegen fliegen meistens mehrere Stunden über die Wüste und beim Landeanflug auf Dubai erscheint plötzlich eine funkelnde Metropole in der Wüste. Der Landeanflug nach Dubai ist ähnlich wie in der Glücksspielmetropole Las Vegas.

Emirates Online @ 17:57
Gespeichert in: Asien, Vereinigte Arabische Emirate

Sorry, die Kommentarfunktion ist momentan geschlossen.